„Ist das schon ein Kinderschutzfall?“ …und wie handeln wir bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

Elternarbeit / Gesundheit / Selbstreflexion / Kinderschutz

Wann sprechen wir konkret von einem Kinderschutzfall und wie muss ich mich verhalten, wenn ein Verdacht besteht? In diesem zweiteiligen Intensivseminar werden wir Fallbeispiele durchleuchten und Klarheit ins Dunkel bringen.

Weitere Inhalte u.a.:

  • Kinderschutzauftrag in Deutschland / Bundeskinderschutzgesetz
  • Kinderrechte / UN Kinderechtskonvention
  • Kinderschutz als Haltungsfrage
  • Netzwerkarbeit
  • Formen der Kindeswohlgefährdung
  • Einschätzung von Kindeswohlgefährdung – Verfahren in Berlin

Leitung

Antje Drittler
Facherzieherin für Integration, Kinderkrankenschwester, Sanitäterin sowie Kinderschutzfachkraft
---
tempelhofer.forum(at)berlin.de

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: Z11
Termin:
Mi 10.07.2024
Do 11.07.2024
17:00 - 21:00 Uhr
17:00 - 21:00 Uhr
Teilnehmerzahl:
4 - 20
Freie Plätze:
10
Zielgruppe:
Erzieher_innen in Tagespflege
Für Arbeit mit Kindern von:
0-7 Jahren
Unterrichtseinheiten:
10 á 45 Minuten
Ort:

Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1 / Ecke Albrechtstraße, 12099
Berlin Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Straße

Kosten:
Mitglieder: 70,00 €
Gäste: 75,00 €