Die Geschichte vom großen und vom kleinen Ich

Der Titel dieses Buches stammt von der Autorin Francoise Egli.

Die Egli`s sind vielleicht einigen von Ihnen bekannt durch „Das Lol2a – Prinzip“, das ein sehr klares einfaches Bild des Lebens zeichnet. Bezogen auf unsere Kinder ist „Die Geschichte vom großen und vom kleinen Ich“ eine Anleitung zum Vertrauen in dieses Leben und eine Metapher für uns Erwachsene. Unsere Neigung, dem rein Rationalen Folge zu leisten, bringt uns oft an Grenzen und so ist es auch für uns ein Gewinn, hin und wieder mit unseren Kindern „in den Rucksack des Lebens“ zu steigen und uns tragen zu lassen. Lernen Sie in diesem Seminar, Kindern eine möglichst lebenslange Grundlage für ihr Vertrauen zu sich selbst und zu ihrem Weg zu geben.

Die Geschichte ist heilsam und schön und dahinter steckt eine große Philosophie, die das Leben erleichtert.

Zielgruppe: Kinder-Tagespflegepersonen / Kita-Erzieher_innen/Eltern

Für die Arbeit mit Kindern von 1-12 Jahren

Unterrichtseinheiten: 4 á 45 Minuten

Leitung

Heidemarie Götting
Kommunikationstrainerin und Coach
0173 2405 494
institut(at)prof-komm.de

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: G02
Termin:
13.01.2021
18:00 - 21:00 Uhr
Teilnehmerzahl:
6 - 12
Freie Plätze:
11
Ort:

Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1 / Ecke Albrechtstraße, 12099
Berlin Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Straße

Kosten:
Mitglieder: 33,00 €
Gäste: 38,00 €