Was ist Adultismus? Wenn Kinder die ersten Diskriminierungen erfahren müssen.

Pädagogik / Psychologie / Kommunikation / Selbstreflexion

Erfahren Sie, wann Kinder das erste Mal Diskriminierungsformen erleben. 

Auch unbewusst durch die pädagogische Fachkraft, durch die Eltern und andere Bezugspersonen.

Gemeinsam definieren wir den Begriff Adultismus und beschäftigen uns mit der Entstehung, der Auswirkungen und mögliche Vermeidungen.

Leitung

Lotte D. Holz
Systemische Familien- und Sozialtherapeutin
--
info(at)rueckhalt-berlin.de

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: Z24
Termin:
06.10.2020
18:00 - 21:00 Uhr
Teilnehmerzahl:
6 - 12
Freie Plätze:
7
Ort:

Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1 / Ecke Albrechtstraße, 12099
Berlin Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Straße

Kosten:
Mitglieder: 33,00 €
Gäste: 38,00 €