Themen, die die Kinder beschäftigen, im Lapbook festhalten

Kreativität

Lapbooks stammen aus dem amerikanischen Raum. Der Name bedeutet, daß die Mappe nur so groß ist, daß sie auf dem Schoß des Kindes Platz hat.

Ihr bekommt Anregungen, mit den Kindern ein anregendes und neugierig machendes Klappbuch zu erstellen, an dem sie immer wieder Interessantes hinzufügen können. Wir entdecken Gestaltungsmöglichkeiten und haben im Abschluß ein anschauliches Buch, welches sich mit dem Thema, das die Kinder bewegt, beschäftigt.

Mit 4,5 UE

Leitung

Ute Dittmann
PEKiP - Leiterin, Erzieherin, Kinderpflegerin, Elterntrainerin
0177 781 62 49
ute.fuer.familie(at)gmail.com

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: D05
Termin:
16.03.2019
11:00 - 15:00 Uhr
Teilnehmerzahl:
2 - 8
Freie Plätze:
7
Ort:

Ute Dittmann
Eisenacher Str. 60 3. Etage (Fahrstuhl)
10823 Berlin Schöneberg
Bus M48 M85 104 187 Haltestelle Albertstraße

Kosten:
Mitglieder: 46,00 €
Gäste: 51,00 €