Stellt euch euren Schutzengel vor …

Selbstreflexion, Kunstpädagogik, Pädagogische Angebote

Die Gestaltung des „Schutzengels“, ob aus Ton, Pappmaché, Stoff oder in einem Bild, hilft uns zu begreifen, wovor wir in unsrer realen Welt geschützt werden müssen und wie der Schutzengel uns helfen kann.

Ebenfalls mit Kindern und Jugendlichen kann diese Methode des „aktiven Symbolisieren“ (nach Udo Baer) wunderbar einfach zu verblüffenden Ergebnissen führen.

Leitung

Monika Brunsmann
Dozentin, Kunsttherapeutin, Dipl. Kommunikations-Design
0179/4126069
hp(at)monika-brunsmann.de

Veranstaltungsort


Termine & Details