Manege frei! 
Musik, Bewegung und Geschicklichkeit im Zirkus Bambuli

Musikerziehung, Bewegung, Kreativität

„Meine Damen und Herren, liebe Kinder, herzlich willkommen im Zirkus Bambuli!“
Zum Zirkuslied begrüßt die Zirkusdirektorin die Gäste, ein Rhythmus mit Trommel und Beckenschlag erzeugt Spannung. Die Löwen, Affen und Elefanten zeigen ihr Können. Artisten balancieren und jonglieren, Pferde zeigen ihr Schrittprogramm.
Das Thema Zirkus kann als Projekt über einen längeren Zeitraum gestaltet werden. Es bleibt aus sich heraus lebendig.
Lieder, Rhythmen und Instrumente fließen zu jeder neuen Zirkusnummer wie selbstverständlich mit hinein. Rhythmikmaterialien wie Reifen, Seile oder Tücher können spielerisch entdeckt werden. Experimentieren und angeleitete Sequenzen wechseln sich dabei ab. Je nach Alter der Kinder können verschiedene Schwierigkeitsgrade und Lernstufen angeboten werden. 

Mit 4,5 UE á 45 Minuten/ Für die Arbeit mit Kindern von 1-6 Jahren geeignet

Das Zirkuslied findet sich mit Playback und zwei weiteren Musiken im Heft „Musik, Spiel und Tanz“ 2/2019 und kann beim Schott Verlag bestellt werden (www.musikspielundtanz.de). 

Leitung

Sandra Kögel
Musikpädagogin, Qigong-Lehrerin
030/23629073
sandra_koegel(at)web.de

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: Ö02
Termin:
31.10.2020
10:00 - 13:30 Uhr
Teilnehmerzahl:
6 - 12
Freie Plätze:
7
Ort:

Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1 / Ecke Albrechtstraße, 12099
Berlin Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Straße

Kosten:
Mitglieder: 38,00 €
Gäste: 43,00 €