Körperliche Beschwerden als Signale des Körpers verstehen.

Gesundheit

Körperliche Symptome, wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Störungen des Magen-Darmtraktes werden meist auf Erkrankungen der Organe durch schicksalhafte Dispositionen oder auf Abnutzung durch Überbeanspruchung zurückgeführt. Das Seminar setzt sich zum Ziel, Beschwerden möglicherweise als Ausdruck unseres inneren Erlebens und Verhaltens zu verstehen, mit dem wir auf unsere Lebensumstände reagieren. So können gewohnte Verhaltensmuster wie -ich kann schlecht „nein“ sagen,- ich muss Verantwortung übernehmen oder -ich habe „Angst“, zu versagen, Ursachen dafür sein, dass ich mich immer öfter erschöpft fühle oder gar Beschwerden habe. Dabei wollen wir gemeinsam der Frage nachgehen, was man tun kann, um gesund zu bleiben bzw. wieder gesünder zu werden.

Leitung

Jürgen Werner
Psychotherapeut
033205/250373
jwerner2(at)t-online.de

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: W01
Termin:
22.03.2019
17:30 - 20:30 Uhr
Teilnehmerzahl:
7 - 12
Freie Plätze:
12
Ort:

Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1 / Ecke Albrechtstraße, 12099
Berlin Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Straße

Kosten:
Mitglieder: 31,00 €
Gäste: 36,00 €