Hilfe die Psychos kommen – was ist eigentlich Psychomotorik?

Pädagogik/Psychologie/Pädagogische Angebote

Der Körper ist ein Verbündeter des Lernens, der Entwicklung. Der kindliche Bewegungsdrang sollte nicht unterdrückt, sondern konstruktiv genutzt werden. Ganz besonders in den ersten Lebensjahren findet Lernen über Wahrnehmung und Bewegung, über aktives Handeln und den Einsatz aller Sinne statt. Bewegung aktiviert die motorischen Zentren des Gehirns und ist unumgänglich für eine gesunde, ganzheitliche Förderung des Kindes. 

In der heutigen Zeit rückt das Thema Bewegung innerhalb der frühkindlichen Entwicklung immer weiter in den Vordergrund. Die veränderte Kindheit führt dazu, dass wir uns immer intensiver mit dem Thema Lernen und Bewegung auseinandersetzen müssen. Die Psychomotorische Entwicklungsbegleitung bietet hierfür einen hervorragenden Ansatz.

Leitung

Caren Leonhard
Pädagogin, Psychomotorikerin
0176-70004426
caren.leonhard(at)gmx.de

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: L01
Termin:
13.02.2020
17:00 - 20:00 Uhr
Teilnehmerzahl:
8 - 18
Freie Plätze:
13
Ort:

Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1 / Ecke Albrechtstraße, 12099
Berlin Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Straße

Kosten:
Mitglieder: 38,00 €
Gäste: 43,00 €