Es ist Halloween, die Nacht der Geister und Dämonen

Spielpädagogik / Kreativität

Seit den 1990er Jahren verbreiten sich Halloween-Bräuche auch bei uns. Im deutschsprachigen Raum vermischen sich heimatliche Bräuche wie das Rübengeistern oder Traulicht mit Halloween, genauso nahmen traditionelle Kürbisanbaugebiete wie die Steiermark oder der Spreewald Halloween schnell auf. Wir machen einen Exkurs in den Ursprung All Hallows’Eve.

Aber am wichtigsten! Wir sammeln Ideen zur Raumgestaltung, Verkleidung und zu scheußlichen kulinarischen Angeboten.

Welche Musik ist schön schauerlich und ruft zum Hexentanz auf?

Zum besseren Verständnis und zur Veranschaulichung können wir zum Ende ein Lapbook gestalten. Im Teilnehmerpreis sind 10 € Materialkosten enthalten.

Ein kleiner gruseliger Snack wird in der Pause gereicht

Leitung

Ute Dittmann
PEKiP - Leiterin, Erzieherin, Kinderpflegerin, Elterntrainerin
0177 781 62 49
ute.fuer.familie(at)gmail.com

Veranstaltungsort


Termine & Details

Seminar-Nummer: D08
Termin:
Sa 25.09.2021
10:00 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl:
4 - 8
Freie Plätze:
3
Zielgruppe:
Erzieher_innen in Tagespflege, Kitas u.a. Einrichtungen
Für Arbeit mit Kindern von:
2-12 Jahren
Unterrichtseinheiten:
8 á 45 Minuten
Ort:

Ute Dittmann
Eisenacher Str. 60 3. Etage (Fahrstuhl)
10823 Berlin Schöneberg
Bus M48 M85 104 187 Haltestelle Albertstraße

Kosten:
Mitglieder: 53,00 €
Gäste: 58,00 €