>Belohnung, Lob und Strafe< Die giftigen Seiten einer veralteten Pädagogik?

Pädagogik / Psychologie / Neurobiologie / Elternarbeit

Was verstehen Sie unter dem Begriff „Erziehung“? Was bedeutet für Sie bedürfnisorientierte Entwicklungsbegleitung? Was meinen Sie mit konsequent sein? Freuen Sie sich auf ein Seminar, das uns in unserer inneren Haltung zum Kind, zu den Eltern und unserer pädagogischen Arbeit bestätigen oder verändern wird. Wo liegt der entscheidende Unterschied zwischen Lob und Anerkennung? Ein lebendiges und interaktives Seminar mit reichlich Diskussionsstoff durch thematisierte Ansichten von unter anderem M. Rosenberg (GFK), Prof. Dr. Hüther (Hirnforschung) und J. Juul (Familientherapie)… ich freue mich auf Sie! „Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht“ ein altes afrikanisches Sprichwort

Leitung

>Belohnung, Lob und Strafe< Die giftigen Seiten einer veralteten Pädagogik?




Termine & Details

Seminar-Nummer: Z07
Termin:
30.04.2019
18:00 - 21:00 Uhr
Teilnehmerzahl:
6 - 20
Freie Plätze:
16
Ort:

Seminarraum Tempelhofer Forum
Colditzstraße 1 / Ecke Albrechtstraße, 12099
Berlin Nähe U6 Kaiserin-Augusta-Straße

Kosten:
Mitglieder: 33,00 €
Gäste: 38,00 €